FAQ2018-06-18T14:37:54+00:00

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

osf-Steuerungen

Anschließbare Pumpen

PM-230
PM-230-digital
PM-230-solar
PC-30
PC-230
PC-230-ES
PN-220
PN-220-N
F-220
  • 230V-Wechselstrom-Pumpe (Nennstrom bis 8A)

Drehzahlgeregelte Pumpen dürfen nur angeschlossen werden, wenn diese über eine wirksame Einschaltstrombegrenzung verfügen und für häufiges Ein und Ausschalten der Netzspannung geeignet sind.

PN-220-3 kW
  • 230V-Wechselstrom-Pumpe (Nennstrom bis 16A)

Drehzahlgeregelte Pumpen dürfen nur angeschlossen werden, wenn diese über eine wirksame Einschaltstrombegrenzung verfügen und für häufiges Ein und Ausschalten der Netzspannung geeignet sind.

PC-250
PC-400
PC-400-ES
PC-400-ES-Spezial
PM-400
PN-400/230
EL-400/230
S-400/230
Euromatik-2000
Multi-Euromatik
  • 230V-Wechselstrom-Pumpe (Nennstrom bis 8A)
  • 400V-Drehstrom-Pumpe (Nennstrom bis 8A)

Drehzahlgeregelte Pumpen dürfen nicht angeschlossen werden.

PC-40
PC-40.Net
PC-40M.Net
Euromatik.Net
  • 230V-Wechselstrom-Pumpe (Nennstrom bis 8A)
  • 400V-Drehstrom-Pumpe (Nennstrom bis 8A)
  • Speck ECO-Touch-Pro Pumpe
  • Speck Badu-90-ECO-VS Pumpe
  • Speck Badu-90-ECO-Motion Pumpe
  • Pentair IntelliFlo Pumpe
  • Pentair SuperFlo Pumpe
  • Zodiac FloPro VS Pumpe
  • UWE PMM Pumpe
PC-30 Vario
  • 230V-Wechselstrom-Pumpe (Nennstrom bis 8A)
  • Speck ECO-Touch-Pro Pumpe
  • Speck Badu-90-ECO-VS Pumpe
  • Speck Badu-90-ECO-Motion Pumpe
  • Pentair IntelliFlo Pumpe
  • Pentair SuperFlo Pumpe
  • Zodiac FloPro VS Pumpe
  • UWE PMM Pumpe